Festschrift

v.l.n.r.: Martin Suter, Ständerat Thomas Minder und Daniel Wäfler mit der Festschrift

v.l.n.r.: Martin Suter, Ständerat Thomas Minder und Daniel Wäfler mit der Festschrift



Autor Daniel Wäfler

Autor Daniel Wäfler



Hans Peter Derksen nach der Enthüllung des Buches.

Hans Peter Derksen nach der Enthüllung des Buches.

Am Donnerstag dem 4. Oktober 2012 fand im Schützenhaus Wilhelm Heusser in Gossau ZH die Buchvernissage zur Jubiläumsschrift der SVP Gossau ZH statt.

Über vierzig Personen wohnten der Enthüllung des Werkes durch den ehemaligen SVP Ortspräsidenten Hans Peter Derksen bei. Danach erläuterte Autor Daniel Wäfler die Entstehung seines Werkes „SVP Gossau ZH, von der Bauernpartei zur Volkspartei“ und verdankte die Mitwirkenden sowie die Sponsoren welche die Realisierung des Werkes ermöglichten.

Der Gossauer Gemeindepräsident Jörg Kündig (FDP) würdigte anschliessend im Namen der Gemeinde Gossau die Arbeit von Daniel Wäfler und betonte, dass die historischen Themen seit den Gossauerfilmen auf grosses Interesse in der Bevölkerung stossen und die Festschrift einen wichtigen Beitrag zur Aufarbeitung der Gossauer Geschichte leistet.

Nach einer Diskussion und Fragerunde mit dem Publikum beendete Autor Daniel Wäfler den offiziellen Teil der Buchvernissage und gab den Besuchern die Gelegenheit sich in die Bestellliste einzutragen.

Das Buch zeigt den Wandel der Zeit an einfachen Beispielen auf und lädt den Leser dazu ein, in einer etwas grösseren zeitlichen Dimension zu denken. Wie sehr sich die Gesellschaftlichen Bedürfnisse gewandelt haben wird am Beispiel der Gesamtmelioration von Gossau – Mönchaltorf sichtbar.
Während des zweiten Weltkrieges wurde das Gossauer Riet trockengelegt und rund 746 Hektaren neues Kulturland geschaffen. Mit dieser Pionierleistung schufen die damaligen Landwirte Hand in Hand mit Kanton und Bund, die Grundlage für eine effizientere Landwirtschaft und grössere Ernten. Nicht zuletzt wurde dadurch auch ein wichtiger Beitrag zur geistigen Landesverteidigung geleistet. 70 Jahre später sieht die Sache ganz anders aus und derselbe Kanton will die Flächen renaturieren. Die produzierende Landwirtschaft hat Ihren Stellenwert grossteils eingebüsst und über den Erhalt einer glaubwürdigen Armee ist sich die Schweizer Politik und Gesellschaft ebenfalls uneinig.

Der Autor und sein Team nehmen erste Buchbestellungen entgegen.

Der Autor und sein Team nehmen erste Buchbestellungen entgegen.

Doch die Lehren aus der Geschichte zeigen uns deutlich auf, dass ein weiterer Stresstest kommen wird und wir darauf vorbereitet sein müssen. Wir dürfen die Erfahrungen unserer Vorfahren nicht überbewerten, doch müssen wir daraus lernen und die richtigen Schlüsse für die Zukunft ziehen.

Für die Gemeindepolitik soll das Buch ein Beitrag zu strategischen Diskussionen sein und dem Werk früherer Generationen ein bleibendes Andenken bewahren.

Das 63 Seiten umfassende gebundene Buch kann bei Daniel Wäfler (E-Mail: waefler [at] uudial.ch) bestellt werden.

2. Auflage ISBN 978-3-033-03677-2
„SVP Gossau ZH Von der Bauernpartei zur Volkspartei“
Stückpreis CHF 75.00